20.10.2019
Winterzeit / Sommerzeit 2019/20

Mülheim - Die Sommerzeit endet am Sonntag, den 27. Oktober 2019. Dann werden die Uhren nachts um drei Uhr um eine Stunde auf zwei Uhr zurückgestellt, es ist Winterzeit. Ausser, die EU schafft sie bis dahin ab.

Die Winterzeit wiederum endet in der Nacht von Samstag, den 29. März auf Sonntag, den 30. März 2020. Dann werden die Uhren um zwei Uhr nachts um eine Stunde auf drei Uhr vorgestellt, es ist Sommerzeit.

Weil das Hin und Her - ob es Sinn macht, ist eine andere Frage - schwer zu merken ist, hier eine kleine Eselsbrücke: Im Sommer stellt man die Gartenmöbel raus - Uhr vor - und holt sie im Winter wieder rein - Uhr zurück. (rb/MF)


Kommentar von Traveller am 28.10.2017

Im Grunde genommen brauchen wir im digitalen Zeitalter noch nicht einmal mehr die Zeitzonen: Eine einzige Weltzeit für alle, das wär's. Und wenn dann in Deutschland, was früher sechs Uhr morgens war, zwölf Uhr heisst - na und? Dann stehen wir halt um zwölf auf und gehen zur Arbeit, wo ist das Problem?

Kommentar von Andrea B am 26.03.2019

... und ab 2021 braucht man sich überhaupt nix mehr merken, weil nicht mehr umgestellt wird. Bin gespannt, ob wir in der Sommer- oder Winterzeit hängen bleiben.

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen