26.12.2014
Eingemeindung Mülheim's
Mülheim - Die ehemals selbständige Stadt Mülheim am Rhein wurde 1914 vom rechtsrheinischen Köln eingemeindet. Der Heimatverein Köln-Dellbrück hat sich dieser Geschichte angenommen.

Im Verlag des Heimatvereins erscheint im November der etwas sperrige Titel: "Die Geschichte zur Eingemeindung der Bürgermeisterei Merheim und der Kreisstadt Mülheim am Rhein nach Köln."

Die Autoren Hans Michels und Rudi Müller haben die Fakten gesammelt und veröffentlichen diese im festen Einband auf 112 Seiten. Den Band ist u.a. in der Buchhandlung Baudach, Dellbrücker Hauptstraße 111, 51069 Köln-Dellbrück erhältlich. (Heimatverein)

 

NRW
Kinderfest
des Rheingymnasiums
im Jugendpark
in Alt-Kaster
Wiener Platz
am 010718
vom 16-270718
Kölner Jugendpark
Bürgerhaus
Dünnwald