09.10.2017
Erntedank im Bergischen

Bergisches - Das Erntedankfest ist eine traditionelle Feier im Herbst nach der Ernte. Wie viele alten Feste hat das Christentum das Fest in seinen religiösen Zusammenhang gesetzt:

Die Gläubigen danken Gott für die Gaben der Ernte. Feiern Sie die erfolgreiche Ernte in malerischen Dörfern oder auf Märkten mit Musik und Tanz, erleben Sie traditionelle Umzüge und genießen Sie leckere Speisen.

Auf der Seite "Bergisch hoch vier" sind einige Termine zusammengestellt, die von Ende August bis Mitte Oktober reichen. Die größte und bekannteste Veranstaltung ist wohl der Obstmarkt in Leichlingen. (rb/MF)

in der Zirkusfabrik
vom 2101bis110318
im Jugendpark
Euskirchen
am 06.02.18
Karnevalsparty
Nie gehässig
am 03 und 040318
vom 10 bis 250318
in Bonn
3103bis180418
in der Stadthalle
Dünnwald