09.08.2018
Teure Autowracks

Köln - Autowracks stehen in der Nähe von Schrottplätzen und Industriegebieten, an Badeseen, in abgelegenen Straßen oder einfach auch auf den Parkplätzen in Wohngebieten.

Viele hunderte nicht mehr angemeldete Autos muss die Stadt jedes Jahr auf Kosten des Steuerzahlers entsorgen lassen. Bei nur wenigen Fahrzeugen lohnt sich eine Versteigerung, einige werden von ihren Besitzern wieder abgeholt, die meisten werden verschrottet. (KStA)

Kommentar: Viele Autos stehen lange herum, bis sie endlich abgeschleppt werden. Sie wären bei früherem Einschreiten sicher mehr wert gewesen. Dann aber würde man der Stadt garantiert Herzlosigkeit und Raffgier vorwerfen. Wie man's auch macht .. (rb/MF)

 

NRW
im DonBoscoClub
Mütze
Bürgerhaus
Mütze
Dünnwald