16.07.2017
Stadthalle Köln-Mülheim

Mülheim - Der Stadtgarten bekam erst im Alter von 50 Jahren eine Veranstaltungshalle. Pläne gab es lange, aber erst 1963 wurde die damals moderne Stadthalle eröffnet. In den 70- und 80ern zog sie lokale und internationale Rockgrößen an:

Hier waren The Cure, Mother’s Finest, Klaus Lage und die Zeltinger-Band zu Gast. Mit der Zeit etablierten sich andere Hallen, wie das E-Werk, und die Stadthalle kriselte. 2005 stand der Standort auf der Kippe. Wegen des Sanierungsstaus wollte die Stadt sie verkaufen oder abreissen.

Doch Politik, Mülheimer Vereine und Pächter stemmten sich erfolgreich gegen diese Pläne. Nur die Gastronomie blieb geschlossen. Schade, denn von der Terrasse hatte man einen schönen Blick in den Stadtgarten. (KStA)

vom 0209 bis 011017
vom 1709 bis 071017
Dorfaktionstag am 240917
am 031017
am 141017 in der Grundschule Kopernikusstraße
23-271017