26.05.2019
Dat Wasser vun Kölle es jod!

Mülheim - Bequemer und günstiger ist Wasser aus dem Hahn, so die Tester und das bestätigt auch der Selbstversuch. In Köln kostet ein Liter aus der Leitung 0,3 Cent, Wasser im Supermarkt 13 Cent, Marken-Wasser mehr als 50 Cent je Liter.

Dabei ist abgefülltes Wasser nicht unbedingt keimfrei. In jeder 3. Flasche fanden die Tester Keime. Für Mineral- wie für Leitungswasser gilt: Sie müssen nicht völlig keimfrei sein, dürfen aber keine Krankheits- Erreger enthalten. (EXPRESS)
 
Kommentar: Wir schleppen schwere Kästen die Treppen rauf, obwohl oben das "Kranenberger" auf uns wartet: Qualitativ einwandfrei und viel billiger. Aber wir spülen auf dem Klo 1a Trinkwasser runter und stillen den Durst mit teuerem Wasser aus der Flasche. Brillant! (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen