05.01.2018
Heilige Drei Könige

Mülheim - Am 06. Januar ist der Feiertag "Heilige Drei Könige". So nennt die katholische Tradition die drei Weisen aus dem Morgenland im Matthäus-Evangelium, die der Stern von Bethlehem zu Jesus führte.

In der katholischen Kirche wird das Hochfest umgangssprachlich Dreikönigstag oder Dreikönig genannt. In der Liturgie heißt das Fest "Erscheinung des Herrn". Von mehreren Bedeutungen hat sich die Legende von den drei heiligen Königen durchgesetzt.

Besonders in Franken ist es Brauch, sich am Hochfest Stärke für das nächste Jahr anzutrinken. Manche Brauereien stellen dafür "besonders geeignetes" Bier her. Möge es nutzen! (rb/MF)

Kommentar von Jesses am 06.01.2017

Barbarossa plünderte 1162 Mailand, raubte die Reliquien und machte sie dem Kölner Erzbischof Rainald von Dassel zum Geschenk. Seitdem bestaunt die Christenheit im Kölner Dom Beutekunst ..

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen