01.01.2018
Neujahr 2018

Mülheim - Willkommen im neuen Jahr! So frisch und unberührt bekommen wir es nie wieder. Wir gehen am Neujahrstag gerne früh vor die Türe, meist kurz nach Tagesanbruch. Zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Auto.

Die Geschäfte sind zu und man sieht keinen Menschen. Na ja, ein paar Gestalten trifft man schon, aber die sind nicht sehr menschenähnlich. Für ein paar Stunden hat man das Gefühl, als sei man allein auf der Welt.

Das neue Jahr wird wunderbar: Wir machen die Steuererklärung pünktlich und essen weniger Fleisch und mehr Obst und Gemüse. Wir trinken weniger Bier und gönnen uns mehr Bewegung. Und vor allem eins: Wir halten die gute Vorsätze auch ein! (rb/MF)

 

 

 

NRW
vom 16-270718
Kölner Jugendpark
Euskirchen
Bürgerhaus
Dünnwald