20.04.2019
Ostern 2019

Mülheim - Christen feiern an Ostern die Auferstehung Jesus, der als Sohn Gottes den Tod überwand. Ostern ist am Sonntag nach dem ersten Frühjahrs- Vollmond, im Gregorianischen Kalender frühestens am 22. März und spätestens am 25. April.

Seit dem 4. Jhdt. wird das höchste Fest im Kirchenjahr an drei Tagen gefeiert: Von der Feier des letzten Abendmahls am Gründonnerstag, der Kreuzigung am Karfreitag, der Grabesruhe am Karsamstag, bis zum Anbruch der neuen Woche am Ostersonntag.

Mit diesem beginnt die österliche Freudenzeit, die 50 Tage bis einschließlich Pfingsten dauert. Weltlicher Aspekt sind die Osterferien, in NRW vom 15. bis zum 27. April 2019. Sie finden auf unserer Osterseite Nachrichten und Termine zum Fest. (rb/MF)


 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen