01.11.2019
Jnadenlos jeck 2020

Mülheim - "Jnadenlos jeck" heißt die einzige karnevalistische Jugendsitzung im Rechtsrheinischen. In der kommenden Session findet sie am Freitag, den 14. Februar 2020 statt.

Da drängeln sich schon mal 1800 jugendliche Jecke in der Mülheimer Stadthalle. "Das ist die Generation Facebook", glaubt Siegfried Schaarschmidt, Präsident der Müllemer Junge, als Grund für den Publikumsandrang.

"Da laufen viele Verabredungen übers Internet." So schrieb die Lokalpresse schon 2011 über "Jnadenlos jeck" Wer meint, das sei noch lange hin, wird sich vielleicht wundern. Die Sitzung ist in der Regel früh ausverkauft. (rb/MF)


 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen