17.07.2017
Biergärten und Außengastronomie in Köln

Mülheim - Mit Beginn der warmen Jahreszeit steigt die Lust auf den Besuch von Straßencafés und Biergärten. In Mülheim ist es im Biergarten der Vreiheit besonders lauschig, auch Kulturbunker und MüTZe bieten sich an.

Am Rheinboulevard lohnt ein Blick in die Boulehalle. Empfehlenswert sind auch der Wildwechsel und die Waldschenke in Dünnwald und das Schwimmbad in Riehl zwischen AXA-Hochhaus und Mülheimer Brücke direkt am Rheinufer.

Wer Brauhäuser mag, geht nach Merheim in den Goldenen Pflug oder nach Kalk zur Sünner Brauerei. Die kölnische Rundschau informiert über weitere 100 Biergärten in und um Köln, verlangt allerdings eine (kostenlose) Registrierung. (rb/MF)


Trump und Erdogan
vom 0209 bis 011017
vom 1709 bis 071017
Dorfaktionstag am 240917
am 031017
am 141017 in der Grundschule Kopernikusstraße
23-271017