26.05.2019
Mülheimer Geschichtswerkstatt

Mülheim - Seit einigen Jahren gibt es die Mülheimer Geschichtswerkstatt, die ihre Arbeit unter das Motto stellt: "Grabe, wo du stehst .. " - Wie viele Industrie- Arbeitsplätze sind in den letzten Jahren in Mülheim verloren gegangen?

Was ist aus der regen jüdischen Gemeinde geworden, die es früher in unserem Stadtteil gab? Was geschah in der NS-Zeit und wie verlief der Wiederaufbau? Was hat eine Straße wie die Keupstraße in den letzten hundert Jahren alles erlebt?

Die Geschichtswerkstatt leistet gute und wichtige Stadtteilarbeit, wie z.B. das Projekt "Mülheim entdeckt seine NS-Geschichte". Es wäre aber auch gut, wenn die aktuelle Öffentlichkeitsarbeit auf ihrer Internetseite etwas mehr Schwung bekäme .. (rb/MF)


 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen