11.07.2017
Ferien zu Hause 2017

Mülheim - Viele Eltern können Kindern und Familie keine Urlaubsreise in den Ferien ermöglichen. Immer mehr Kinder und Jugendliche wissen nicht, wie sie ihre Ferienzeit sinnvoll gestalten können.

Um dem Problem zu begegnen, entwickelte das Katholische Jugendamt Köln und die Pfarrei Christi Verklärung 1997 das Projekt "Ferien zu Hause" für den Stadtteil Heimersdorf, mit dem Ziel der Übertragbarkeit auf andere Stadtteile.

Neben anderen rechts- und linksrheinischen Stadtteilen gibt es im Stadtbezirk Mülheim Ferien-Freizeit-Angebote in Mülheim, Höhenhaus und Dünnwald. Auskunft im Netz, unter 0221-96490296, Anmeldung im Pastoralbüro St. Mauritius, 0221-696162. (CAJ)


Trump und Erdogan
vom 0209 bis 011017
vom 1709 bis 071017
Dorfaktionstag am 240917
am 031017
am 141017 in der Grundschule Kopernikusstraße
23-271017