Internet-Nutzung steigt an

BRD - Die Medien berichten übereinstimmend, dass die Nutzung des Internets massiv ansteigt. Die Angst vor dem Virus COVID19 lässt viele Menschen zu Hause bleiben. Engpässe gibt es in Deutschland zur Zeit aber nicht.

Viele Einrichtungen sind geschlossen oder Mitarbeiter arbeiten von zu Hause aus. Der Trend spiegelt sich in der Internetnutzung wieder. Viele Menschen wenden sich den eSports zu, besuchen die Videoportale und nutzen generell das Internet mehr.

Dadurch hat die weltweite Internetnutzung stark zugenommen, ebenso wie der häusliche Stromverbrauch. Im abgeschotteten Italien stellt die Telekom einen Anstieg um 70% fest, weltweit soll die Nutzung um fast 30% gestiegen sein. (Notebookcheck)

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen