09.06.2019
Hilfe für gefährdete Kinder

Köln - Der Gefährdungsmeldungs-Sofort-Dienst vom Amt für Kinder, Jugend und Familie hat rund um die Uhr Dienst - auch nachts, an Feiertagen und Wochenenden.

Er bearbeitet Meldungen beim Verdacht von Kindeswohl- Gefährdungen. Der GSD kann unmittelbar helfen und hat auch die Kompetenz, ein gefährdetes Kind in Obhut zu nehmen.

Der Tagesdienst der ASD-Aussenstelle Mülheim ist unter einer Telefonnummer erreichbar, die ausserhalb der Dienstzeit auf das Handy der Rufbereitschaft umgeleitet wird: 0221 / 221-99999. (Stadt Köln)


 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen