Anschluss Österreichs - Jahrestag

Wien - Als Anschluss Österreichs, oder kurz Anschluss, bezeichnet man die Eingliederung Österreichs im März 1938 durch deutsche und österreichische Nationalsozialisten in das Deutsche Reich.

In der Nacht vom 11. auf den 12. März 1938 lösten nach telefonischen Drohungen von Hermann Göring noch vor dem Einmarsch deutscher Truppen österreichische National- Sozialisten das austrofaschistische Stände- Staatsregime ab.

Am 12. März übernahmen Wehrmacht-, SS- und Polizei- Einheiten das Kommando. Die von Bundespräsidenten Miklas bestellte nationalsozialistische Bundesregierung führte am 13.03.38 den Anschluss administrativ durch. (Wikipedia)

Kommentar von Wienerwurst am 12.03.2020

Zum Gedenken an den Anschluss wurde ein zentraler Platz in Mülheim in Wiener Platz umbenannt. So heißt er auch heute noch ..

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen