Ladezone nur für Verbrennungsmotoren?

Ehrenfeld - Ganz selbstverständlich wollte Nicole Klaski ihr Fahrzeug in der neuen Ladezone vor ihrem Geschäft „The Good Food“ an der Venloer Straße abstellen. Dafür hatte sie die Ladezone selbst beantragt.

Zu dem Zweck wurden zwei Pkw-Parkplätze umgewidmet. Jetzt gilt hier von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr ein Parkverbot. Als Klaski gerade mit dem Entladen loslegen wollte, kam ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes auf sie zu und teilte ihr mit, das gehe so aber nicht, sie solle zum Entladen auf den Gehweg fahren. (KR)

Kommentar: Auf dem Gehweg behindert das Lastenrad wiederum die Fußgänger. Der städtische Haarspalter sollte mal schön das Lastenrad in der Ladezone parken lassen und sich um Autos auf Gehweg, Fahrradstreifen und zweiter Reihe kümmern. Da hat er bis zur Pensionierung genug zu tun .. (rb/MF)

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen