Prügel im türkischen Parlament

Ankara - Die Türkei wird im Syrien-Krieg immer aktiver. Das erzeugt Spannungen in der türkischen Politik angesichts der Krisen in Syrien und der Grenzöffnung für Flüchtlinge, die in die EU wollen.

Die Anspannung entlud sich in einer wilden Massenschlägerei im Parlament. Dabei gerieten Abgeordnete der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP und der kemalistischen CHP heftig aneinander. (T-Online)

Kommentar: Wir übersehen oft, dass Gewalt in anderen Kulturen nicht so verpönt ist, wie bei uns. Entsprechend wenig haben wir Angriffen entgegen zu setzen: Siehe Trump, siehe Erdogan, siehe Putin .. nein, siehe lieber weg .. (rb/MF)

Kommentar von Friedensengel am 06.03.2020

Gegen die türkischen Rabauken sieht die AfD wie eine fröhliche Pfadfinderschar aus und Björn Höcke wie ein Ministrant auf Urlaub ..

Kommentar von Reinmetall am 06.03.2020

Bin mal auf die Gesichter der deutschen Friedensengel gespannt, wenn die Türkei die griechischen Grenzzäune mit Panzern auf Seite räumt .. vorzugsweise mit deutschen Leopard II ..

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen