Kein Kapellchen-Kalender ..

Mülheim - In Sachen Öffentlichkeitsarbeit erlebt man in Mülheim oft Überraschungen. So informiert der mit Erfolg gestartete Kulturort Et Kapellche nur noch per E-Mail und pflegt seine Internetseite nicht mehr.

Es ist ja nicht so, dass Internet-Nutzer an einem Mangel an E-Mails leiden. Der Kampf gegen unerwünschte elektronische Post nimmt manchmal heldenhafte Züge an. Da packen die Kapellianer noch was oben drauf, wo schon genug drin ist ..

Naja, vielleicht hat das Kapellchen eine besondere Art von Sendungs-Bewusstsein. Auf jeden Fall wünschen wir uns auf ihrer Seite einen schlichten Terminkalender. Den gab es schon mal, die jetzige E-Mail-Flut ist eher ein Rückschritt. (rb/MF)

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen