05.09.2019
Überfall am frühen Morgen ..

Mülheim - Ein Räuber überfällt am Donnerstagmorgen (05.09.19) eine Mitarbeiterin (47) eines Cafés auf der Mülheimer Freiheit und erbeutet ein Mobiltelefon. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Gegen 8 Uhr betrat der Täter das Café "Jakubowski", packte die Angestellte am Oberarm und schob sie beiseite. Mit der Beute flüchtete der Unbekannte über die Buchheimer Straße in die Formesstraße und verschwand dort.

Die Polizei Köln fahndet nach dem etwa 50 Jahre alten, ausländisch aussehenden schlanken Mann. Er soll kurz gewelltes grau/schwarzen Haar und ein auffällig faltiges Gesicht mit Dreitagebart haben. (Polizei)

Kommentar von Oskar am 05.09.2019

Ich betrachtet das mal weniger aus der moralischen als aus der beruflichen Perspektive. Wer überfällt morgens um 8 Uhr ein Bargeldunternehmen? Außer dem Wechselgeld sollte dort nichts zu holen sein. Für Gauner mit so einer Berufsauffassung ist geschnappt zu werden fast noch zuviel der Ehre ..

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen