20.08.2019
E-Scooter in der Bahn

Köln - Die Mitnahme von E-Tretrollern in Bahnen und Bussen der KVB wird ab dem 1. August offiziell geregelt. Zusammengeklappte Roller können als Handgepäck unentgeltlich mitgenommen werden.

Roller, die nicht zusammengeklappt werden können oder sind, werden wie Fahrräder behandelt. Für sie muss ein Ticket der Preisstufe 1b/2a gelöst werden. In den ersten sechs Wochen wird die KVB die Fahrgäste nur informieren, danach kann's teuer werden. (KVB)

Kommentar: Gängige E-Roller wiegen soviel wie ein Kasten Sprudel. Mir ist das als "Handgepäck" viel zu schwer. Ich würde einen Einkaufstrolley mitnehmen und den Roller da rein tun. Und vielleicht gibt's es auch Trolleys mit Elektromotor? (Scherz, rb)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen