16.05.2019
Raub am Wiener Platz

Mülheim - Mit Überwachungs-Bildern fahndet die Polizei nach einem Räuber. Er soll am 17. April 2019 gegen 1.30 Uhr einen Kölner (42) vor dem Geldautomaten der Kreissparkasse am Wiener Platz beraubt haben.

Der Schwarze drohte dem 42-Jährigen mit erhobenen Fäusten, ihn umzubringen, sollte er ihm nicht sein Geld geben. Hinweise nimmt die Polizei Köln telefonisch unter der Rufnummer 0221 2290 oder per E-Mail unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (no)

Kommentar: Offiziell werden Ausländer nicht häufiger straffällig als Einheimische. Bei den Fahndungsfotos überwiegen allerdings Migranten. Wer lieber an Verschwörungen glaubt, sieht eine rassistische Polizei, die selektiv Fremde verfolgt .. (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen