09.05.2019
Grafitti-Deppen

Mülheim - Ich wohne schon eine Weile im Graf-Adolf-Viertel und habe hier schon Merkwürdiges erlebt. Aber der Anblick, den mein Auto am Montag bot, toppt alles. Das Auto hatte über Nacht eine künstlerische "Aufwertung" erfahren.

Straftat hin, Strafttat her: Der Sprayer hatte wenigstens einen passenden Silberton für sein Werk gewählt, Rosa wäre mein sicherer Untergang gewesen. Aber auch so hat die Sache eine positive Wendung genommen, wie so oft im Leben.

Ich habe der Lackiererei Nicolay auf der Deutz-Mülheimer-Straße 264 mein Problem anvertraut. Die haben das Auto schnell und kompetent wieder heil gemacht. Ja, hier gibt es Idioten, aber auch ordentliche Handwerker, die einem in der Not beistehen. (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen