Ostertouren für Grundschüler

Köln - "Boah, ich bin das erste Mal auf einem richtigen Schiff", ruft ein Schüler und drängelt sich aufgeregt an den Freunden vorbei, um schnell an Bord der „Rheinperle“ zu kommen.

Eine knappe Stunde wird er mit anderen Grundschülern auf dem Schiff unterwegs sein. „Wir wollen den Kindern spielerisch die Geschichte und Kultur Kölns näher bringen“, sagt Asja Bölke von der „Akademie för uns kölsche Sproch“, die die Touren organisiert.

Mitarbeiter der Akademie erklären die Sehenswürdigkeiten am Ufer des Rheins und singen mit den Kindern kölsche Lieder. Bereits seit 13 Jahren organisiert die Akademie der Sparkasse -Stiftung Kultur in den Oster- und Herbstferien Heimatkunde für Grundschüler. (KR)

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen