05.03.2019
Der gelbe Punkt

China - Millionen Chinesen dürfen das Land nicht verlassen, weil ihr Sozialpunktesystem nicht genügend Pluspunkte aufweist. Viele im Westen belächelten anfangs das digitale Belohnungs- und Bestrafungssystem. Das Lachen dürfte uns mittlerweile vergangen sein.

Und was haben die westlichen "sozialen" Medien wie Facebook oder Twitter damit zu tun? Die verfolgen das gleiche Ziel und brauchen dazu nicht mal die Hilfe des Staates. Die soziale Kontrolle durch die "User" genügt: Wer nicht bei Facebook ist, existiert nicht. Wer nicht über Twitter sendet, den hört man nicht.

Logischerweise sind diese "sozialen" Medien sofort zur Kooperation mit autoritären Systemen in der Türkei, Saudi-Arabien und China bereit, unterdrücken Nachrichten und betreiben Zensur im Sinne der Diktatoren. Alles, um ihr eigenes Geschäftsmodell nicht zu gefährden. Soviel zum Anspruch, "sozial" zu sein .. (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen