03.03.2019
KVB-Unfall Stegerwaldsiedlung

Mülheim - Ein tragischer Unfall hat sich am frühen Sonntagmorgen in Mülheim ereignet. Ein kostümierter Mann ist an der Haltestelle Stegerwaldsiedlung von einer KVB-Bahn erfasst worden und gestorben.

Zum Unfallhergang, sowie zum Alter des Mannes, konnte die Polizei am Morgen zunächst keine Angaben machen. Die KVB-Linien 3 und 4 fahren derzeit noch in unregelmäßigen Abständen. (EXPRESS)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen