13.12.2018
Unfall an der KVB-Haltestelle Keupstraße

Mülheim - Am Donnerstag, den 13.12.18. kolllidiert gegen 12 Uhr eine Straßenbahn der KVB-Linie 4 mit einem Auto. Eine Person wird leicht verletzt. Der Bahnverkehr wurde vorübergehend eingestellt. (EXPRESS)

Kommentar: Laut EXPRESS wird noch ermittelt, wie es zum dem Unfall kam. Da können wir helfen. Der Bahnübergang war früher beschrankt. Seit die Schranke abgebaut wurde, gibt es deutlich mehr Unfälle zwischen Autos und Bahnen, z.B. 1, 2, 3, 4 ..

Zudem wurde im Bereich Keupstraße zeitgleich die orientalische Straßenverkehrsordnung eingeführt. Sie zeichnet sich durch weniger strenge Regeln und mehr Toleranz aus. Leider ist eine rollende Straßenbahn nicht wirklich zu "Toleranz" in der Lage .. (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen