08.12.2018
Kölner Brunnenbau

Köln - Die Stadt Köln möchte im nächsten Jahr zwölf weitere Trinkwasserbrunnen aufstellen. Dazu hat die Verwaltung jetzt eine Beschlussvorlage in die politischen Gremien eingebracht.

Das Stadtraummanagement im Dezernat für Stadtentwicklung, Planen und Bauen hat sämtliche notwendigen hygienischen, betrieblichen und gestalterischen Anforderungen zusammengefasst und in einer Checkliste gebündelt.

Die Aufstellung von Trinkbrunnen bereichert das Stadtbild und bringt die Bedeutung des wichtigsten Lebensmittels Trinkwasser in das Bewusstsein der Bürger. Damit leisten die Brunnen auch einen wichtigen Gesundheitsbeitrag. (Stadt Köln)

Kommentar von Harzer Roller am 08.12.2018

Die Brunnen-Pressemitteilung liest sich echt spannend, besonders die Idee einer "Checkliste" beim Brunnenbau. Diese Vorgehensweise könnte man eigentlich auch bei der Opernsanierung und dem Hubschrauberlandeplatz in Köln zur Anwendung bringen ..

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen