01.11.2018
Förderkreis rechtsrheinisches Köln

Köln - Der "Förderkreis Rechtsrheinisches Köln" wurde 1976 von engagierten Bürgern gegründet, um den rechtsrheinischen Raum entsprechend seiner wirtschaftlichen Bedeutung und der Bevölkerungszahl aufzuwerten.

Der Verein bearbeitet die Geschichte des Rechtsrheinischen und hat mehrere Bücher verlegt. Er veranstaltet heimatkundliche Exkursionen, die in erster Linie für Mitglieder gedacht sind. Freie Plätze werden aber gerne an Nichtmitglieder vergeben. (PR)

Kommentar: Im Kapitel "Links" der Homepage des Förderkreises sind viele rechtsrheinische Bürgervereine gelistet. Auffällig ist der häufige Zusatz "Achtung! Es besteht kein Link zurück zum Förderkreis". Ein Netz mit vielen Löchern .. (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen