11.09.2018
kicken & lesen - Wanderpokal 2018

Köln - Es gibt für Tore Punkte und für jede gelesene Seite, egal ob selbst gelesen oder vorgelesen. Diese Kombination soll dazu beitragen, aus der Leidenschaft für den Fußball eine Leidenschaft für Bücher zu machen.

Die Jungs im Alter von 10 bis 12 Jahren sollen kicken und lesen. Auch dieses Jahr machen zwölf Schulen im Raum Köln beim Projekt mit. Bei einem Fußball- Turnier am Ende des Schuljahres kriegt das Team mit den meisten Punkten einen Pokal.

Die Trophäe wird vor 50.000 Zuschauern überreicht, - bei einem Heimspiel des 1. FC Köln. Vor und nach der Aktion werden die Teilnehmer in einem Lesetest geprüft. Das Ergebnis der Vorjahre: Die Jungs lesen besser und auch flüssiger. (WDR)

 

NRW
ErdoganinKöln
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen