10.09.2018
Das türkische Konsulat informiert

BRD - An allen Schulen gibt es in der Regel auch einige Türken. Es spricht nichts dagegen, dass man mit anderen Türken etwas unternimmt, denn schließlich seid ihr alle neu und entdeckt eure neue Umgebung.

In der Schule solltet ihr aber ausschließlich Deutsch sprechen. Vielleicht kommt es euch am Anfang komisch vor, mit einem anderen Türken Deutsch zu sprechen, aber es wird euch schnell leichter fallen. Und der Vorteil liegt auf der Hand:

Man grenzt sich nicht aus und eure deutschen Mitschüler können in die Unterhaltung einsteigen. Wenn man eine Fremdsprache spricht, baut man eine Mauer auf, und die sind eure Mitschüler nicht unbedingt bereit, einzureißen. (rb/MF)

Kommentar von Redaktion am 10.09.2018

Die Nachricht ist natürlich "bearbeitet": Im Original wendet sich eine DEUTSCHE Auslands-Schülerbetreuung an DEUTSCHE Schüler im Ausland. Wir haben lediglich die Nationalitäten vertauscht ..

 

NRW
ErdoganinKöln
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen