04.09.2018
Mülheimer Brückentage beginnen ..

Köln - Die Mülheimer Brücke wird fit gemacht für die Zukunft, die Generalsanierung läuft. Die erste in der Nachkriegszeit an einer Rheinbrücke, für die die Stadt Köln verantwortlich zeichnet. Danach soll sie für 100 Jahre fit sein.

Ein 188-Millionen-Euro-Projekt. Die Rundschau zu den Brücken-Radwegen: "Die Fahrradwege auf der Strombrücke haben Tücken. Sie führen um die Pylone herum. Der Gegenverkehr, den es eigentlich nicht geben sollte, ist schlecht einsehbar." (KR)

Kommentar: Auf der Brücke ist die Domseite für den Radverkehr nach Mülheim, die Leverkusener Seite für den Radverkehr nach Köln. Deshalb haben die Ingenieure an den Pylonen 1,40 Meter zusätzliche Wegbreite herausgeholt. Genug für den Zweirichtungsverkehr? (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen