03.09.2018
Wo rohe Kräfte sinnlos walten ..

Mülheim - Ich komme von einem Spaziergang und überquere die Augustastraße in Höhe der Vincenzstraße. Da kommen aus der Augustastraße vier oder fünf junge Männer. Die Aggressivität ist mit Händen zu greifen.

Kaum gedacht, legt sich der eine von Ihnen in Kung-Fu-Manier in's Zeug und tritt gegen die Fahrräder, die an der Ecke geparkt sind. Sie kennen das vielleicht, wenn Männer beim Gehen auf den Zehenspitzen wippen.

Und vor Kraft kaum noch laufen können. Ich erspare mir jeden Kommentar, vier Burschen in dem Zustand sind mir vier zu viel. Und nein, es waren auch nicht Peter und Paul, es sah eher nach Yassim und Yusuf aus .. (rb/MF)

Kommentar von Nachbar am 03.09.2018

Vor wenigen Monaten stehen vor Zokis Brauhaus am Mülheimer Bahnhof zwei Männer und rauchen. Eine Gruppe junger Orientalen kommt vorbei und hat lautstarke Musik dabei. Einer der Raucher ruft: "Künnt dat net jet leiser sinn?" Keine zwei Sekunden später liegt er mit blutiger Nase auf der Erde. Sein, Kumpel, der zur Hilfe eilt, auch. Die jungen Männer geben Fersengeld und sind weg.

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen