06.09.2018
Probealarm - Terminänderung

Köln - "Alles ändert sich, damit alles bleibt, wie es war." Wer hat bloß diesen Satz erfunden? Nachdem der Bürger sich an die Probealarme viermal im Jahr Samstag mittags um 12 Uhr gewöhnt hatte, ist offenbar Zeit für eine Änderung:

Am 18. Juli 2018 trat der Warnerlass des Ministeriums des Innern NRW in Kraft. Er sieht zwei Mal jährlich einen landesweiten, einheitlichen Sirenenalarm vor. Die Termine sind der erste Donnerstag im März und im September jedes Jahres, jeweils um 10 Uhr.

Demnach findet in Köln der nächste Probealarm am Donnerstag, 6. September 2018, statt. Durch die Probealarme sollen die Systeme auf ihre Funktionalität geprüft werden. Außerdem vermittelt der Probealarm das Verhalten im Notfall. (Stadt Köln)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen