13.04.2018
Straßensanierung in Höhenberg

Höhenberg - Anwohner der Germaniastraße haben ab Mittwoch eine große Baustelle vor der Haustüre. Die Stadt Köln beginnt mit der Sanierung der Straße. Los geht es mit einem symbolischen ersten Spatenstich um 10 Uhr.

Etwa ein Jahr plant die Stadt ein, um die Germaniastraße umzubauen und zu erneuern. Betroffen ist etwa ein Kilometer Straße von der Olpener Straße bis zum TÜV in Buchheim. (Radio Köln)

Kommentar: Für die Arbeiten muss die Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die Autofahrer sollten die Durchfahrt-Verbotschilder ernstnehmen und gleich über die Frankfurter Straße fahren. (rb/MF)

 

NRW
vom 16-270718
Kölner Jugendpark
Euskirchen
Bürgerhaus
Dünnwald