31.05.2018
StreetScooter auf der Überholspur

Köln - Der elektrische Transporter Streetscooter war anfangs nur im Dienst der Deutschen Post unterwegs. Dann wurden die Modelle Work und Work L auch an Drittkunden wie Handwerksbetriebe oder Kommunen verkauft.

Jetzt erweitert der Streetscooter sein Händlernetzwerk erneut und vertreibt die Fahrzeuge auch über die Transit-Center des Autobauers Ford. Entsprechende Verträge zwischen Streetscooter und Ford wurden Ende 2017 unterzeichnet.

Gemeinsam mit dem bereits bestehenden Händlernetz sei das Fahrzeug nun an mehr als 80 Verkaufsstandorten bundesweit erhältlich. Für gößere Lasten ist eine elektrische Variante der Ford Transit in Vorbereitung. (KStA, 09.04.18)

 

NRW
ErdoganinKöln
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen