07.06.2019
Dellbrückentag 2019

Dellbrück - Am Freitag, den 31. Mai 2019 brachten die Dellbrücker ab 10:00 Uhr das Veedel in Bewegung. Sie luden zu einem kulturellen Stadtteilspaziergang ein. Der Eintritt war frei, Spenden willkommen.

Es erwartete Sie ein abwechslungsreiches Programm mit Artistik, Clownerie, Kunst, Literatur und Musik. Das Projekt, das das zweite Mal stattfandt, hat Ingo Müller-Becker initiiert. Er arbeitet als Dramaturg, Regisseur und Rundfunksprecher.

„Wir verbinden die Aktionsorte mit ungewohnten Wegen und schärfen den Blick für den Stadtteil.“ Auftakt war um 09:30 am Spielplatz Andersen- und Märchenstraße. Beginn des Stadtteilspaziergangs um 10:00 Uhr am GAG-Spielplatz Kopischstraße. (PR)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen