06.03.2018
Führungszeugnis - weiter gedacht

China - Yu Ganqing wird im Bürgeramt vorstellig. Er benötigt eine Bescheinigung über seine soziale Vertrauenswürdigkeit. Das entsprechende Führungszeugnis enthält einen Punktestand.

Die Benotung wird mit einem Sozialkredit-System berechnet, das die Führung bis 2020 in ganz China einführen will. Es bewertet die Bürger. "Ich brauche das Papier, um den Kredit für eine Wohnung zu beantragen."

Die Beamtin am Schalter sucht seinen Namen im Computer und druckt den Nachweis aus: 1000 Punkte. Stufe A: Er ist ein "guter Bürger" und hat sich nichts zuschulden kommen lassen. (T-Online)

Kommentar von Verbraucher am 06.03.2018

Xi Jingping kommt aus dem Grinsen nicht mehr raus. Kein Wunder: Mit jedem Produkt "Made in China", dass wir kaufen, unterstützen wir seine schöne neue Welt. Machen Sie mal den Versuch und kaufen etwas, das nicht in China hergestellt wurde. Ihnen werden selbst bei IKEA die Augen übergehen ..

 

NRW
ErdoganinKöln
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen