06.03.2018
Hubschrauber fliegen nicht

Kalk - Kommt das Aus für die Rettungshubschrauberstation auf dem Kalkberg? Wenn es nach den Kölner Grünen geht: Ja. Am Samstag trafen sich die Kölner Grünen-Mitglieder zum Parteitag und fassten einen Beschluss.

Konkret sprechen sie sich für die Einrichtung einer dauerhaften Rettungs- Hubschrauberstation aus, wollen aber den Standort Kalkberg aufgeben und fordern die Prüfung von Standortalternativen durch einen externen und unabhängigen Gutachter.

Bisher hält die Kölner Berufsfeuerwehr am Standort Kalkberg fest, aber die Bauarbeiten am Hangar ruhen. Seit zwei Jahren wird nur die Halde stabilisiert. Der Kalkberg ist eine Giftmülldeponie der früheren Chemischen Fabrik Kalk (CFK). (EXPRESS)

 

NRW
ErdoganinKöln
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen