01.03.2018
Wer darf kommen?

Höhenhaus - Die Willkommensinitiative „we are family“ diskutiert zum Thema Flüchtlingsarbeit vor Ort die aktuelle Gesetzeslage und darüber, wie mit dem Familiennachzug bei Geflüchteten umgegangen werden soll.

Es informieren Claus-Ulrich Prölß, Geschäftsführer des Kölner Flüchtlingsrat e. V. und Joachim Frank, Chefkorrespondent des Kölner Stadtanzeiger, die Veranstaltung wird moderiert von Wolfgang Schmitz

Unsere Hauptanliegen: Wie ist die rechtliche Lage und wie sieht unsere Pflicht als Christen aus? Termin: Donnerstag, den 01.03.2018 um 18:30 Uhr, Ort: Aula der Johannesschule in Köln-Höhenhaus, Honschaftsstraße 312, 51061 Köln. (PR)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen