07.02.2018
Das ist was anderes ..

Israel - Israel beginnt mit der Abschiebung 40.000 afrikanischer Flüchtlinge. Die Einwanderungsbehörde verteilt Ausweisungsbescheide an Betroffene. Sie sollen das Land bis März verlassen, sonst droht Haft. (Spiegel)

BRD - In Deutschland werden Polizisten, die an Abschiebungen teilnehmen, auch im privaten Bereich angefeindet. Die Bundespolizei findet kaum noch Freiwillige, die abgelehnte Asylbewerber auf Flügen in ihre Heimatstaaten begleiten. (KR)

Kommentar: Ob deutsche Abschiebungsgegner auch gegen die israelische Flüchtlingspolitik demonstrieren? Vielleicht, aber wer demonstriert für deutsche Polizisten, die in der Ausübung ihres Amtes bedroht werden?  (rb/MF)

Kommentar von Traveller am 07.02.2018

Gerade das mit den "fehlenden" Papieren treibt mir den Blutdruck hoch. An Grenzübergängen lagen die Bahngleise und die Toiletten voll mit zerrissenen Dokumenten. Wie man's macht, macht dank Smartphone blitzschnell die Runde. Wer's dagegen ehrlich meint, hat Kopien seiner Dokumente auf dem Handy. Für den Fall, dass er sie verliert. Aber in Deutschland gelten ja andere Regeln. Ok, ich zerreisse jetzt meine U2-Konzertkarte und verlange Einlass: Sollen DIE mir doch beweisen, dass ich KEIN Ticket hatte ..

vom 2101bis110318
am 03 und 040318
am 03 und 040318
vom 10 bis 250318
in Bonn
3103bis180418
in der Stadthalle
Frühjahrskirmes Wermelskirchen
Dünnwald