02.02.2018
Bastei-Lübbe schwächelt

Mülheim - Radio Köln brachte es heute mittag, 01.02.18, in seinen Mittagsnachrichten: Das Geschäftsergebnis des Bastei-Lübbe-Verlags auf der Schanzenstraße fällt nicht so gut aus, wie erwartet.

Dementsprechend gab der Aktienkurs auf 3,33 Euro nach. Der Kurs war beim Börsengang 2013 noch bei 8 Euro und konnte sich bis Mitte 2017 auch in dieser Höhe halten. Seitdem sinkt er beharrlich.

Das kann niemand freuen, allein schon wegen der Arbeitsplätze. Das Printgeschäft ist schwieriger geworden ist, das ist bekannt. Vielleicht sind auch die digitalen Hoffnungen des Verlags nicht so tragfähig, wie geplant. (rb/MF)

vom 2101bis110318
am 03 und 040318
am 03 und 040318
vom 10 bis 250318
in Bonn
3103bis180418
in der Stadthalle
Frühjahrskirmes Wermelskirchen
Dünnwald