01.02.2018
Wassertaxi in der Prüfung

Köln - Köln und Leverkusen wollen die Machbarkeit eines Wasserbussystems auf dem Rhein prüfen. Die Infrastruktur in der Region sei starken Belastungen ausgesetzt, deshalb sollen auch alternative Verkehrskonzepte geprüft werden.

Das Wasserbussystem - in diesem Fall sind das Schiffe - soll mit dem übrigen Nahverkehrsangebot und dem Radverkehr verknüpft werden. Partner in dem Projekt sind neben Köln und Leverkusen auch Wesseling und regionale Verkehrsanbieter. (KStA)

Kommentar: Hoffentlich beschäftigen sich die Planer mit einfachen und alltagstauglichen Lösungen. Hi-Tech-Schiffe wie das Tragflügelboot "Rheinpfeil" oder der "Rheinjet" waren teilweise alltagsuntauglich und ziemliche finanzielle Rheinfälle. (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen