12.01.2018
Europa der Ideen

BRD - Mal ehrlich: Was denken Sie, wenn sie mal wieder einen Stapel unbestellter Telefonbücher im Hausflur finden? Überflüssig? Unverschämt? Umweltverschmutzung? Unser Empfinden geht jedenfalls stark in diese Richtung.

Der Stadt-Anzeiger berichtet nun, dass in Holland im Februar das letzte Telefonbuch erscheint. So gut wie niemand schlägt dort mehr Telefonnummern nach. Die andere gute Nachricht kommt aus Frankreich. Das Tempo auf Landstraßen wird auf 80 km/h gesenkt.

Jetzt könnte Deutschland von den Nachbarn einfach die gute Ideen abgucken und nachmachen, wie z.B. auch deren Mautsysteme. Leider beharrt die deutsche Gründlichkeit darauf, selber schlechte Ideen zu haben und bei der Umsetzung glorreich zu scheitern .. (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen