13.12.2017
Hanfbauer festgenommen

Flittard - Anwohner der Evergerstraße machten bei der Polizei Angaben über Lärm aus einer benachbarten Wohnung. Als der Ruhestörer der Polizei die Wohnungstür öffnete, strömte den Beamten intensiver Cannabisgeruch entgegen.

Zudem sahen die Beamten Drogen und eine Feinwaage auf dem Wohnzimmertisch liegen. In einem Nebenraum der Wohnung fanden die Polizisten eine professionelle Marihuana Plantage. Der geständige Bewohner wurde vorläufig festgenommen. (Polizei / he)

Kommentar: Allerdings klebt an den Händen des Hanfgärtners kein Blut, wie an den Händen der Heroinschieber von nebenan. Von Alkohol und Tabak ganz zu schweigen. Aber Moral und Geschäft halten sich eben nicht gerne zur selben Zeit im gleichen Zimmer auf .. (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen