07.12.2017
Ömer ul Faruk Camii

Mülheim - Auch die Ömer ul Faruk Camii ist eine alt eingesessene, und, wie man so sagt, Hinterhof-Moschee. Der Trägerverein ist der ZKB e.V., die Adresse Keupstraße 123 mitten im konservativ-türkisch geprägten Mülheim.

Der Verein hat wenige Meter weiter einen Ableger auf der Mündelstraße in einem ehemaligen Wirtschaftsgebäude der RGW. Die öffentliche Hand ist Muslimen gegenüber offenbar entgegenkommend:

In Mülheim werden das ehemalige Arbeitsamt auf der Arnsberger Straße, das ehemalige Postgebäude auf der Montanusstraße und dieses RGW-Gebäude für muslimische Kultur- oder Bildungseinrichtungen genutzt. (rb/MF)

Mülheimer Nacht
Startseite Favoriten
NRW
vom 2101bis110318
Klaus der Geiger
am 03 und 040318
am 03 und 040318
vom 10 bis 250318
in Bonn
3103bis180418
in der Stadthalle
Frühjahrskirmes Wermelskirchen
Dünnwald