10.12.2017
Friedensnobelpreis 2017

Deutz - Anlässlich der Verleihung des Friedensnobelpreises an die Kampagne zur Abschaffung der Atomwaffen ICAN lädt die Deutsche Friedensgesellschaft zum Public Viewing in das "Brauhaus ohne Namen" ein.

Überreicht wird die Auszeichnung, anders als die anderen Nobelpreise, nicht in Stockholm, sondern in der norwegischen Hauptstadt Oslo. Die Osloer Jury musste sich in diesem Jahr unter 318 Anwärtern entscheiden.

215 Personen und 103 Organisationen waren für den Preis vorgeschlagen. Kommen Sie am Sonntag, den 10.12., ab 12.00 Uhr in das Brauhaus ohne Namen, Mathildenstr. 42, Köln-Deutz, dann schauen wir uns gemeinsam die Übertragung an. (FriedenKöln)

Banner für Themenseite
Vater Rabe
Jugendpark Köln
im Waldschwimmbad
vom 2101bis110318
Dünnwald