15.11.2017
Scheich fordert Kontrolle von Moscheen

Arabien - Warnung aus den Arabischen Emiraten: Deutschland müsse Moscheen strenger überwachen, um Terror zu verhindern. "Man kann nicht einfach eine Moschee öffnen und jedem erlauben, dorthin zu gehen und zu predigen."

So Scheich Nahjan Mubarak Al Nahjan, der in den Emiraten für die staatliche Kontrolle der Gotteshäuser zuständig ist. Seiner Ansicht nach hat die nachlässige Kontrolle von Moscheen in Europa zu islamistischen Anschlägen geführt. (T-Online)

Kommentar: Nehmen sie die Worte von Scheich Nahjan und lassen sie Bernd Höcke oder Frauke Petry genau dasselbe sagen. Und schon wird aus der Rede eines erzkonservativen muslimischen Scheichs eine islamfeindliche Hetzrede deutscher Nazis .. (rb/MF)

vom 2101bis110318
am 03 und 040318
am 03 und 040318
vom 10 bis 250318
in Bonn
3103bis180418
in der Stadthalle
Frühjahrskirmes Wermelskirchen
Dünnwald