06.11.2017
Jugendheim St. Joseph - fehlt die Unterstützung?

Dünnwald - Das Jugendheim St. Hermann Joseph ist groß und teuer im Unterhalt. Über die Finanzierung der Einrichtung gibt es seit Jahren Unstimmigkeiten. Seit 2009 gibt es deshalb den Förderverein des Jugendheims St. Hermann Joseph.

Er wurde gegründet, um das Haus zu erhalten. Auf der jüngsten Mitgliederversammlung wurde der Vorstand wiedergewählt. Die wiedergewählten ehrenamtlichen Mitstreiter beschreiben die Probleme rund um den Erhalt des Hauses.

„Wir bemühen uns seit 2009 darum, vom Pfarrer und Kirchenvorstand transparente Zahlen und klare Aussagen über die Perspektive des Hauses zu erhalten“, erläuterte Vorsitzender Grimm. Der Verein wolle das Haus erhalten, fühle sich aber im Stich gelassen. (Kölner Wochenspiegel)

vom 2101bis110318
Klaus der Geiger
am 03 und 040318
am 03 und 040318
vom 10 bis 250318
in Bonn
3103bis180418
in der Stadthalle
Frühjahrskirmes Wermelskirchen
Dünnwald