07.04.2019
Elektroauto-Hersteller e.GO expandiert

Aachen - Der Elektroautomobilhersteller e.GO will stärker expandieren als  geplant. Ursprünglich sollten es bis zu 20.000 Elektroautos pro Jahr sein. Produziert in einem Werk, das gerade auf dem ehemaligen Philips-Gelände gebaut wird.

Wegen der hohen Nachfrage könnten hier jetzt vier Werke entstehen und in den nächsten fünf Jahren bis zu 100.000 Fahrzeuge pro Jahr vom Band rollen. Neben dem Kleinauto "Life", dem Kleinbus "Mover" soll eine Kompaktklasse "Booster" folgen. (WDR, 08,10.17)

Kommentar: Auch der StreetScooter, der jetzt zur Deutschen Post gehört, gründet sich in der Aachener Universitätslandschaft. Was ist den mit der Kölner Uni und den Kölner Professoren? Wie, die stehen im Stau oder sind auf Parkplatzsuche? Ja, dann .. (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen